Die Wetterprognose mit einer angesagten sauhohen Basis um die 4000m lässt Marek, Resi und mich wieder zum Speikboden aufbrechen. Am Voralpenkreuz gabeln wir noch einen ehemaligen Schulkollegen von Marek, Christoph auf und finden in der Nähe vom Speikboden eine schöne Waldlichtung wo wir unsere Schlafsäcke hinplatzieren.

Der nächste Tag schaut vielversprechend aus. Wir treffen bei der Gondel noch auf Martin Röska und Johann Kerschner. Oben erwartet uns gar nicht so wenig Nordwind, ansonsten schauts echt super aus. Die ersten starten bereits um ca. 1100 nordseitig hinaus. Wir warten fast bis 1300 und starten dann auch richtung nord raus. Es geht nicht schlecht und nach der Querung ins Pustertal ist vom Nordwind nichts mehr zu spüren. In der Höhe echt gute Thermik von unten weg eher schwach, Basis bei ca. 3000. Ich fliege schnell, kurble nicht mehr ganz an die basis und stehe nach 1 1/2 stunden vor sterzing am boden, mit anschließender 2 1/2 stündiger Busreise. Die öffentlichen Verbindungen sind ein Traum ;-) Resi geht wieder aufs FAI und diesmal geht Lüsen auf:
http://www.xcontest.org/austria/fluge/fluginformationen:fhm80/21.8.2010/10:49

Auch Marek macht einen feines flaches Dreieck wobei der XC Trainer den Flug leider nur fehlerhaft speichert.

Gemütlicher Abend mit 1,2 Bieren folgte……..

Früh ins Bett- der nächste Tag schaut noch besser aus! Wir treffen wieder Martin und Johann an der Speikboden Talstation mit der schlechten Nachricht dass ihr Auto einen Deffekt hat. Sie versuchen das Auto über die Grenze zu bringen (klappte zum Glück ganz gut!). Heute starten wir Süd um 10.45. Im Startbart geschätzt 25 andere Piloten, dann teilt sich´s zum Glück bald auf. Es geht nicht schlecht wobei die Basis heute noch tiefer ist . Über 2700 komme ich nicht hinaus. Ich fliege die Sterzingquering und finde am Rosskopf keinen Anschluss mehr, mitten in Sterzing suche ich mir eine Wiese aus. Auch Resi und Marek schaffens nicht mehr zurück. Zum Glück sammelt Christoph alle wieder ein. Der Tag hat leider nicht ganz gebracht was wir erwartet haben, ein Spass wars trotzdem und nächstes Jahr kommen wir wieder.

Soeikboden 21.08.10

weitere pics